Philosophie und Praxis des indischen Tantra

Para Kundalini (parā kuṇḍalinī)

kundalini erfahrung energieAlle Beiträge zu „Kundalini“:

Para Kundalini (parā kuṇḍalinī) ist die höchste Form der kuṇḍalinī. Sie ist so stark und umfassend, dass kein Körper in ihr existieren kann. Deshalb wird sie von keinem lebenden Wesen erfahren, sie wird nur im Zeitpunkt des Todes, also im Übergang vom Leben zum Tode, erfahren.

Das gesamte Universum wird erzeugt von, erhalten und wieder verschlungen von parā kuṇḍalinī. Das Erzeugen des Universums ist gleichbedeutend mi dem Verhüllen (Manifestation als Verhüllung) der Natur Śiva’s.

Am Ende des Prozesses der Verhüllung (Manifestation), sozusagen nach getaner Arbeit, rollt sich die Para Kundalini wie eine Schlange zusammen ( in 3 1/2 Windungen) und „schläft“.

[videonova id=“4″]

Sobald die Kundalini erwacht, steigt sie auf und löst das Universum wieder auf, verschlingt es und enthüllt so wieder die Natur Śiva’s.

PS: Das „Hochziehen der Energie“. wie es von manchen Neotantra-Schulen gelehrt wird, ist eine der absurden Vorstellungen, die im Westen im Zusammenhang mit der Kundalini vermittelt werden. Das „Ich“, das etwas hochziehen könnte, ist mit dem Erwachen der Kundalini nämlich schon so instabil, dass es dazu gar nicht mehr in der Lage ist. Abgesehen davon, dass die Göttin Kundalini sich von niemanden befehlen lässt.

Die kreative Energie der Para Kundalini ist also für Śiva die zerstörerische Kraft; die aufsteigende, zerstörerische Energie der parā kuṇḍalinī wiederum ist für Śiva die schöpferische Kraft.

Para Kundalini wird auch „das höchste visarga des Śiva“ genannt „:“ . Die beiden Punkte (oben: Śiva-bindu; unten: śakti bindu)) symbolisieren dann die enthüllende resp. die verhüllende Kraft.

[wp-sociallocker id=“1663″] Download-Link: Kundalini PDF
[/wp-sociallocker]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

So bleiben wir in Kontakt:

Newsletter

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen