Philosophie und Praxis des indischen Tantra

Archiv für November 2013

Kundalini stavah – die Hymne an die Kundalini

Kundalini stavah - die Hymne an die Kundalini

Die Kundalini-stavah, die Hymne an die Kundalini, stamt aus dem Tantra des Göttlichen Paares, dem Yamala-Tantra, und wurde von Christopher Wallis ins Englische übersetzt. Ich habe diese ins Deutsche übersetzt und biete sie hier als kostenlosen Download an. Auszug: Die erste Strophe der Kundalini-Stavah: „Du strebst immer […]

weiterlesen

Das Herz – im Zentrum der Tantras

Das Herz - im Zentrum der Tantras

Das Herz ist die zentrale tantrische Erfahrung. Allerdings verknüpft die indische Geistes- und Lebenskultur mit dem Begriff des „Herzens“ zu einem großen Teil ganz andere Vorstellungen als wir Europäer es tun. Wenn wir also verstehen wollen, wovon der Tantrismus spricht, wenn in ihm vom „Herzen“ (hridaya) die […]

weiterlesen

Exklusives Tantra Video: Die Aghori Dokumentation mit dt. Untertiteln

Exklusives Tantra Video: Die Aghori Dokumentation mit dt. Untertiteln

 Aghori Dokumentation  – ein aufschlussreiches Tantra Video Die deutsch untertitelte Dokumentation AGHORI – Living with the dead schenkt dir einen erhellenden und aufschlussreichen Einblick in die faszinierende Welt des ursprünglichen Tantra. Ram Nath möchte ein Aghori-Sadhu werden. Er findet einen Guru, der ihn in die Aghori-Praxis einweiht […]

weiterlesen

So bleiben wir in Kontakt:

Newsletter

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen